Europameisterschaft in Oberwiesenthal

 Mit den Punkten der Hunterrunde am Freitag konnte ich mich vom 13. Platz auf den 11. Platz verbessern. Trotz des Regens und der Kälte war es ein toller Abschluss und ich bedanke mich bei meinen Langbogenfrauen. :)

Gruppenbild GruppenbildGruppenbild Gruppenbild  Gruppenbild

Gruppenbild vom Freitag, Fichtelberg - Decathlon

Gruppenbild Gruppenbild Gruppenbild

 Gruppenbild vom Donnerstag, Bozi Dar - Franzbogen

Gruppenbild Gruppenbild Gruppenbild Gruppenbild Gruppenbild

 Gruppenbilder vom Dienstag, Fichtelberg - Ford Besico

Gruppenbild   Gruppenbild   Gruppenbild

Gruppenbild Montag, Fichtelberg - Parcours Jens Weißflog

Aus ganz Deutschland kamen 435 Feldbogenschützen zusammen, um an der Deutschen Meisterschaft Bowhunter in Coswig teilzunehmen.

Ankunft in Hinterglemm

Die Fahrt ging länger als das Navigationssystem geplant hatte. Staus durch Unfälle (ausgebranntes Auto an der Seite) oder einfach zähfließender Verkehr verlängerte die Fahrt. Durch die Klimaanlage im Auto von Ralf nur halb so schlimm. Sogar das Navi hatte Schwierigkeiten in der Berechnung der Ankunftszeit und als wir in das Tal einfuhren, korrigierte es diese ganz schnell.

In Aschaffenburg fand am 25. und 26. März die Deutsche Meisterschaft in der Halle statt. Aus ganz Deutschland kamen die Schützen des Deutschen Feldbogenverbandes zusammen, um sich zu messen. Hier müssen an zwei Tagen zu verschiedenen Zeiten jeweils sechs Passen geschossen werden. In jeder Passe werden fünf Pfeile geschossen. Dabei wird abwechselnd paarweise (Schützen A+B, Schützen C+D) geschossen, einmal die obere Reihe, einmal die untere Reihe, Die Entfernung beträgt 18 Meter.

Sonnwendturnier Heiligenzimmern 2016

Immer um den Sommeranfang wird in Heiligenzimmern das Sonnenwendturnier veranstaltet, dieses Jahr am 18./19. Juni. Es ist ein anspruchsvolles Turnier. An beiden Tagen kann teilgenommen werden und wer übernachtet, kann an der Entzündung des Sonnenwendfeuers teilhaben. Dieses Jahr war es am Samstag, trotz der vielen Regentage vorher, während des Turniers und der Siegerehrung trocken.